HGH

HGH
68,00 € *
Inhalt: 0.06 lfm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CH10001
Mittlerweile auch in Europa anerkannt kann HGH dazu verhelfen, frühzeitige... mehr
Produktinformationen "HGH"

Mittlerweile auch in Europa anerkannt kann HGH dazu verhelfen, frühzeitige Alterungsprozesse abzumildern oder gar aufzuhalten. Das Wachstumshormon wird in der Zirbeldrüse ab dem 35. bis 40. Lebensjahr in immer geringer werdendem Masse hergestellt. HGH regt hingegen die Zirbeldrüse an, wieder vermehrt dieses Hormons freizusetzen. Bei der Einnahme über mehrere Monate wird in der Literatur davon gesprochen, dass Menschen sich um viele Jahre verjüngt fühlten. Dieses berichten auch betagte Menschen. Auch soll sich Faltenbildung zurückbilden.

Laut Prof. J. Huber, Wien, stimuliert es die Zellteilung, baut Fett ab, Eiweiß auf; schafft dadurch mehr Energie für den Körper. Es gilt als Zellerneuerer. Dieses Anti-aging Hormon soll in dem Masse ergänzt werden wie es mit zunehmendem Alter fehlt.

 

 

"Mit dem ständig steigenden Wissensstand in der Endokrinologie (Hormonlehre) zeigt sich immer mehr, dass in der Hormonsubstitutionstherapie ... auch z.B. das Wachstumshormon eine immer größere Rolle spielt. Dieses Hormon produziert unser Körper, jedoch im Laufe unserer Jahre nimmt die Produktion dieser Hormone stetig ab, dies beginnt etwa um das 45. Lebensjahr. Sowohl Wachstumshormon als auch andere stehen heute im Zusammenhang mit dem Verzögern des Alterungsprozesse der Menschen. Das heißt, sie gelten als „Jungbrunnen„. Internationale Untersuchungen, vor allem an Tieren und Zellkulturen zeigen uns, dass sie den Alterungsprozess des Menschen deutlich verzögern können. Sie gelten als „Radikalfänger" könnte. Für seriöse Altersforscher ist aber nicht ausschließlich die Lebensverlängerung das Ziel, sondern die lang anhaltende geistige und körperliche Vitalität bis zum Lebensende."  Prof. Fischl 

 

Wachstumshormon

"Die Bildung des Wachstumshormons nimmt ebenso wie das Melatonin im Laufe des Lebens ständig ab. Es scheint jedoch auch für den Fettabbau mitverantwortlich zu sein. Ebenso wird diskutiert, dass es den Alterungsprozess verlangsame. Untersuchungen haben gezeigt das eine Somatotropinbehandlung bei Männern einen anabolen Effekt auf den Muskel und seinen abbauenden Effekt auf das Fettgewebe hat. Über Risiken bei Langzeittherapien ist jedoch noch zu wenig bekannt, ebenso unbeantwortet bleibt die Frage inwieweit nach Absetzen der Therapie, die gleichen Probleme wieder entstehen können. Auf Grund der hohen Kosten, aber auch noch wegen der fehlenden harten Daten, ist diese Therapie vorerst noch nicht als Routine anzusehen.

Es ist jedoch möglich, das Wachstumshormon auf natürliche Weise zu stimulieren, wie z.B. durch regelmäßige sportliche Betätigung, Einhalten von Fastentagen, keine Mahlzeiten abends! Das Wachstumshormon steigt nämlich physiologische Weise in den Nachtstunden an. Intravenös appliziertes Arginin kann ebenfalls die Somatotropinausschüttung in der Hypophyse stimulieren. Inwieweit oral eingenommenes Arginin ebenfalls das Wachstumshormonproduktion anregt oder steigert, ist Ziel derzeit laufender Studien.

Man kann einen Teil dieser Substanzen und auch Vitamine in natürlicher Form konsumieren und so zusammen mit körperlichen Training, was ebenfalls von großer Wichtigkeit ist, seine Vitalität steigern. Zu den gesündesten Nahrungsmittel zählen:

Broccoli: in diesem finden sich eine große Zahl von „Radikalfängern„ wie Vitamin C, Beta Carotin, Glutathion, das hilft belastendes Fett aus den Nahrungsmittel unschädlich zu machen, verringert somit Herz-Kreislauf Erkrankungen und senkt das Krebsrisiko.

Kohl: enthält ein Antioxidans, das den Abbau einer „schädlichen Form„ des Östrogens beschleunigt und so das Brustkrebsrisiko senken soll.

Avocado: Kalorienreich, jedoch enthält es viel Glutathion und Kalium, gut für die Blutgefäße.

 

Zitrusfrüchte: reich an Antioxidantien (Orangen), zum Teil cholesterinsenkend (Grapefruit), schützt vor Arteriosklerose."

 

 

Keine der gemachten Aussagen dienen zu Heilvorschlägen. Zur Beratung  fragen Sie Ihren Arzt.

Weiterführende Links zu "HGH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HGH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mega 2000 Mega Multi 10+2 gratis Mega 2000 Mega Multi 10+2 gratis
Inhalt 1080 Kapseln
178,00 € *
Vitamin B2 50 mg Vitamin B2 50 mg
Inhalt 120 Kapseln (13,67 € * / 100 Kapseln)
16,40 € *
Emergen C Emergen C
ab 23,00 € * 26,90 € *
Vitamin C 300 mg + Zink Langzeitkapseln Vitamin C 300 mg + Zink Langzeitkapseln
Inhalt 90 Kapseln
7,25 € *
Vitamin D 400IU Vitamin D 400IU
Inhalt 100 Kapseln
9,75 € *
Vitamin B5 Pantothenic Acid 500 mg Vitamin B5 Pantothenic Acid 500 mg
Inhalt 60 Kapseln (19,33 € * / 100 Kapseln)
11,60 € *
Vitamin B2 50 mg Vitamin B2 50 mg
Inhalt 120 Kapseln (13,67 € * / 100 Kapseln)
16,40 € *
Vitamin A & D 10000IE/400 IE Vitamin A & D 10000IE/400 IE
Inhalt 120 Kapseln (10,50 € * / 100 Kapseln)
12,60 € *
Mega 2000 jetzt Mega Multi Mega 2000 jetzt Mega Multi
Inhalt 90 Kapseln (0,00 € * / Kapseln)
17,80 € *
Zuletzt angesehen